Seminare und Vorträge

Läuft seit 11. JANUAR 2018

Donnerstags 17.30 – 19.00 Uhr

 

 

Die okkulten Wahrheiten alter Mythen und Sagen.
 

Fortlaufendes Seminar mit Rolf Speckner. Ort: Rudolf Steiner Hasus. Mittelweg 11-12. 202148 Hamburg.

 

Anknüpfend an Vorträge Rudolf Steiners zum Thema (GA 92) erarbeiten wir uns eine spirituelle Auffassung der germanischen und griechischen Mythologie. Dabei spielt der Gralsmythos eine besondere Rolle.


Um einen Kostenbeitrag von 5,- € je Abend wird gebeten.
Kursus mit Rolf Speckner, Auskunft: 040 - 899 20 83

23.Mai 2019, 19.00 h

Harry Potter und der westliche Okkultismus.

Vortrag von Rolf Speckner

Ort: Kloster Frankenberg, Turmsaal. Frankenberger Plan 6, 38640 Goslar. 

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Goslar.

Auskunft: Dr. Claudia Menzel, Tel. 01756775735.

24. Mai 2019, 19 Uhr

Harry Potter und der westliche Okkultismus.

Vortrag von Rolf Speckner

Ort: Freie Waldorfschule Würzburg,

Oberer Neubergweg 14, 97074 Würzburg

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e.V.

Auskunft: Irmgard Gold.

Mittwoch 19.Juni 2019, 19.30h

 

Johannifeier

 

Eurythmie: Chopin

Das Drama des Johannes.

Ausführende:

 'Opera Contemplativa' 

 Eurythmie                               

 Ort: Rudolf Steiner-Haus                                                                         Mittelweg 11-12

'Tanz der Salome' von Benozzo Gozzoli                    Eintritt frei - Um Spenden wird gebeten

Der Gottesfreund und Christian Rosenkreutz - zwei Wege der Erkenntnissuche?

Seminar mit Bernd Lampe und Rolf Speckner.

Freitag 31. Mai, 18.00

Der Unbekannte kommt zu Johannes Tauler:

"Nicht verkünden! - Erzähle, was Du erlebt hast!". Vortrag von Bernd Lampe,

 

Freitag 31.Mai, 20.00

Die Wurzeln des Rosenkreutzertums und die Geheimen Figuren der Rosenkreutzer.

Vortrag von Rolf Speckner

                                                                       Der 'Grüne Wörth' in Straßburg 1677

Links: Der 'Grüne Wörth' in Straßburg heute. 

 

Samstag 1.Juni 10.00

Eine Buildmeditation der Gottesfreunde - Quelle einer verborgenen Esoterik? - Bruder Klaus von Flüe. Vortrag von Bernd Lampe

 

Samstag, 1.Juni 11.30

Reise und Einweihung des Christian Rosenkreutz.

Vortrag von Rolf Speckner.

Samstag, 1.Juni 16.00

Die letzte Zusammenkunft der Gottesfreunde und ihre weitere spirituelle Wirksamkeit.

Vortrag von Bernd Lampe

 

Samstag, 1.Juni 18.00

Michael und "die rechte Rosenkreutzerschule".

Vortrag von Rolf Speckner

Autograph des Fünfmannenbuchs

 

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft Hamburg, Zweig am Rudolf Steiner Haus.

Ort: Rudolf Steiner Haus Hamburg, Miottelweg 11-12, 20148 Hamburg

 

Gesamtkarte 50,-- € / Einzelkarte 10 €

 

Terminvorschau

 

Externsteinkurse im Sommer             2019

Rolf Speckner & Oliver Reichelt

 

8.-11.August 2019:

Einführungskurs

 

12.-18.August 2019:

Aufbaukurs

Mittwoch, 18.September 2019, 19.30:

Die Wärme an der Grenze positiver und negativer Materialität.

Zu Rudolf Steiners 2. Naturwissenschaftlichen Kurs.

 

Eine phänomenologische Naturwissenschaft wird den Erkenntnisbemühungen der einzelnen Menschen und dem Wesen der Natur gerecht. Einige  Phänomene der Wärme bezeugen, dass sie aus dem Unräumlichen ins Räumliche hervortritt und auch wieder "dorthin" verschwindet. Physische und ätherische Wärme weben an der Grenze des Räumlichen ineinander.

 

Ort: Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg.

Veranstalter: Anthroposophische Gersellschaft i.D., Zweig am Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg.

Eiuntritt frei, um eine Spende wird gebeten.

Dienstag, 24.September 2019, 19.30h

Okkulte Rätsel in Wolframs Parzival

Vortrag von Rolf Speckner

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland, Michael-Zweig, rudolf Steiner Haus Jena, Forstweg 18, 07445 Jena

Auskunft: Ramona Werchan, 03641 - 60 39 33

und rudolfsteinerhaus-jena@web.de

Mittwoch, 25.September 2019, 20.00 h

N.N.

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland, Goethe-Schiller-Zweig Weimar.

Ort: Rudolf Steiner Haus, Meyer Straße 10, 99423 Weimar

Auskunft: Ingrid Hüther, 03643-505598

Mittwoch, 4.Dezember 2019, 19.30

Der kleine und der große Hüter der Schwelle. Ein Weg zur Michaelschule.

Öffentlicher Vortrag von Rolf Speckner.

Ort: Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg.

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland, Zweig am Rudolöf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg.

Eintritt frei. Um Spenden wird gerbeten.

Mittwoch, 1.Januar 2020

Neujahrsansprache

Ort: Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft in Deutschlanbd, Zweig am Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rolf Speckner